Angebot!
VIP Affiliate Club 3.0
(1 Kundenrezension)

2.999,00  999,00 

Der VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz bildet dich in insgesamt 52 Wochen zum Super Affiliate aus. Der Club hilft dir von überall aus zu arbeiten. Egal wo du gerade auf der Welt bist. So kannst du frei entscheiden, wie du dein Geld verdienst. Und vor allem bestimmst du wie viel Geld es sein soll. Denn die komplette Ausbildung hilft dir im Online Marketing wirklich Geld zu verdienen.

  • By Ralf Schmitz – der Affiliate-König in Deutschland
  • Für alle die sich ein ortsunabhängiges Einkommen aufbauen wollen
  • Für alle die ihr eigener Chef sein wollen
  • Für alle die selber bestimmen wollen wie viel sie verdienen
  • Ausbildung zum ultimativen Affiliate
  • Inkl. regelmäßigen Live-Trainings
  • 7 Sterne Premium-Support
  • Innerhalb von 52 Wochen wirst du ausgebildet
  • Seit 2010 auf dem Markt
  • Mehr als 4200 Mitglieder
  • inkl. lebenslangen Updates 
  • Eins der vielen Boni: WordPress Theme „Thrive“ im Wert von 250 Euro
  • Inkl. Geheime Mastermn Gruppe (Austausch über Skype)

Beschreibung

Der VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz ist deine persönliche Ausbildung um ein Super-Affiliate zu werden. Die ganze Ausbildung dauert insgesamt 52 Wochen, also ca. 1 Jahr. Ziel ist, dass du am Ende selber frei entscheiden kannst wofür du deine Zeit enteilst und wie viel du verdienst.

Es ist ein Affiliate Marketing Kurs, mit dem du Schritt für Schritt lernst wie Affiliate Marketing wirklich funktioniert. Denn du lernst persönlich von dem Affiliate König Ralf Schmitz. Er gilt als einer der besten Affiliates im deutschsprachigen Raum und hat selber schon viele Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet.

Der Club existiert seit 2010 und hat mehr als 4200 Mitglieder zu erfolgreichen Affiliates gemacht. In dem Kurs bekommst du lebenslange Updates und regelmäßige Live-Trainings

ACHTUNG: VIP Affiliate Club Sonderrabatt (inkl. Update auf Version 3.0) [ hier klicken]

Sollte es nicht mehr verfügbar sein, dann klicke hier:

> VIP Affiliate Club 3.0 Rabatt

Es handelt sich um eine einjährige Ausbildung mit Premium-Support.

Inhaltsverzeichnis

Was dich erwartet & was du lernst

Im VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz lernst du wie du dir ein stattliches Einkommen nebenbei aufbaust und wie du von den Geldströmen im Internet ebenfalls profitierst.

Dafür loggst du dich einfach über die Benutzeroberfläche ein:

Der Login im Club
Der Login im Club

Du lernst wie du den Geldstrom so lenkst, dass er in Zukunft wirklich bei dir landet damit du dir ein eigenes passives Einkommen aufbaust.

Deine Aufgabe ist vorher es zu entscheiden, wie viel Geld du wirklich verdienen willst. Denn diese Zahl ist enorm wichtig um ein klares Ziel vor Augen zu haben.

Denn ist möglich, dass du nach 12 Monaten genauso viel verdienst wie in deinem Hauptjob.

 

Für wen sich der Kurs eignet

Der VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz ist für alle geeignet die mehr aus ihrem eigenen Leben machen wollen. Denn er zeigt Schritt für Schritt wie du dir ein ortsunabhängiges Einkommen mit Affiliate Marketing aufbauen kannst ohne, dass du ständig Zeit gegen Geld tauschen kannst.

Wenn du dich also schon immer mal selbstständig machen oder Unternehmer werden wolltest, dann ist dieser Affiliate Marketing Kurs von Ralf Schmitz genau der richtige.

Natürlich solltest du Zeit mitbringen. Der Kurs ist über 1 Jahr aufgebaut und jede Modulwoche zählt dabei. Und dementsprechend musst du natürlich auch etwas Geduld mitbringen. Denn es handelt sich nicht um einen der „Schnell-Reich-Werden-Kurse“.

Neben Geduld ist natürlich auch ein gewisser „Fabel“ für das Online Marketing Voraussetzung. Wenn du gar keinen Bezug zum Internet hast, dann ist dieser Kurs eher nicht für dich geeignet.

Wenn du dir aber ein passives ortsunabhängiges Einkommen aufbauen willst, mit dem du nicht mehr von deinem Chef abhängig sein willst, dann ist dieser Kurs genau der richtige für dich.

 

Die Ziele des Clubs

Die Ziele vom VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz werden dir direkt am Anfang gezeigt. Denn du sollst in 12 Monaten Schritt für Schritt dein Affiliate Marketing Business auf- und ausbauen, um dir ein stabiles sicheres Einkommen zu generieren.

Dafür legst du selber fest wie hoch dein Einkommen sein soll. Egal ob 500 Euro, 1.000 Euro oder 10.000 Euro. Mit dem Kurs sind dir keine Grenzen gesetzt.

Natürlich musst du bei einem hohen Ziel auch etwas mehr Zeit mitbringen als bei einem kleinen Ziel. Aber es lohnt sich dann umso mehr.

Denn über Nacht sind bislang nur Lotto-Spieler reich geworden. Das Ziel ist, es dass du später wirklich fit im Online Marketing bist und dir so ein ortsunabhängiges Einkommen aufbaust.

 

Die Strategien im VIP Affiliate Club 3.0

In den meisten „üblichen“ Affiliate Marketing Kursen erfährst du wie du mit den 3 wesentlichen Hauptnischen Geld verdienst. Zu diesen zählen Beziehung, Fitness und Finanzen.

Das Problem hierbei ist, dass diese Nischen völlig überlaufen sind. Das heißt, dass du zwar Geld verdienen kannst, wenn du Gas gibst, aber du hast enorm viel Konkurrenz. Diese macht es dir schwer die ersten Euros zu verdienen.

Im VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz geht es hingegen darum, dass du deine eigene Nische findest, die auch wirklich zu dir passt. Denn du musst dein Geld nicht mit einem Thema verdienen welches dir eigentlich gar nicht liegt.

VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz Social Facebook Twitter
VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz Social Facebook Twitter

Vielmehr geht es darum mit einem Thema Geld zu verdienen bei dem du wirklich Spaß hast. Wie bspw. deinem jetzigen Hobby. Und dabei spielt es keine Rolle ob es Schwimmen, Reiten, Skateboard-fahren oder Malen ist. Denn nur, wenn dir etwas wirklich Spaß macht, kannst du auch langfristig damit gutes Geld verdienen.

Denn das Ziel ist es, dass du dir ein eigenes Business aufbaust, mit dem du viele Jahre passiv Geld verdienen kannst. Dafür gibt es in dem Club insgesamt 4 Quartale nach denen die Module unterteilt sind.

Vergleichen kannst du dieses Quartal (1 bis 4) und die einzelnen Monate mit einem Hausbau. Am Anfang wird erstmal das Fundament gelegt. Denn wenn dieses nicht stark genug ist und gleich bei der ersten Belastungsprobe anfängt zu „Bröckeln“, kannst du den kompletten Hausbau vergessen.

Daher ist es so wichtig, dass das Fundament stark genug ist und von Anfang vernünftig aufgebaut wird. Denn umso größer deine Ziele sind und umso größer das ist was du erreichen willst, umso größer wird am Ende auch deine Belohnung sein.

Denn dein Hausbau soll ja nicht beim ersten Windstoß in sich zusammenfallen.

 

Kursinhalte & Module

Nachfolgend findest du eine Übersicht einiger Kursinhalte, Module und Videos, die dich im VIP Affiliate Club 3.0 erwarten.

Quartal 1: Das Fundament

Im ersten Quartal geht es um die Grundlagen im Affiliate Marketing. Das heißt, die Strategien, die Auswahl der richtigen Nische und natürlich auch dein Mindset welches du brauchst.

Auch spielt das Thema Effektivität eine große Rolle. Ab Tag 30 gibt es dann die erste Challenge. Die Challenges dienen dazu damit du weiter am Ball bleibst und über dich hinauswächst.

Das erste Quartal ist so aufgebaut, dass du hier schon deine ersten Einnahmen generieren wirst.

Nachfolgend gehen wir auf die einzelnen Wochen ein.

Woche 1: Nische Identifizieren und festlegen

In der ersten Woche lernst du wie du deine ganz persönliche Nische findest, die auch wirklich zu dir passt. Dafür werden dir verschiedene Programme vorgestellt mit denen du bspw. Keywords schnell, einfach und kostengünstig recherchieren kannst.

Denn die Nische legt fest wie hoch später dein Einkommen sein wird. Daher solltest du hier besonders gut aufpassen.

Woche 2: Affiliate-Programme finden, die richtige Domain und das Impressum

In der zweiten Woche geht es dann darum die passenden Affiliate Programm für deine persönliche Nische zu finden. Denn nur dadurch wirst du später auch deine Nische zu Geld machen können.

Dafür zeigt dir Ralf verschiedene Strategien und Möglichkeiten wo du an sehr lukrative Affiliate-Programme kommst. Natürlich wird auch darauf eingegangen was du hinsichtlich deiner Domain und dem Impressum genau beachten musst.

Denn ohne die erste Rechtssicherheit kann schnell eine Abmahnung bei dir landen.

Woche 3: Domain und Webspace anmelden + Geschenk

In Woche 3 wird es schon spezieller. Hier zeigt dir Ralf wo der beste Platz für deine Domain und den Webspace ist. Diese sind besonders wichtig da vor allem der Webspace, die Geschwindigkeit deiner Webseite beeinflussen und deine Kaufraten verändern (positiv wie negativ).

Auch wird es hier jetzt wesentlich konkreter. Denn du lernst wie du deinen WordPress-Blog aufsetzt und ein SSL Zertifikat freischaltest um deinen „Kunden“ mehr Datensicherheit zu gewährleisten.

Und in Woche 3 bekommst du das Theme Thrive kostenlos geschenkt. Dieses hat normalerweise einen Gesamtwert von 250 Euro. Es eignet sich perfekt dafür das Design von deinem Blog festzulegen. Außerdem ist es für deine Landingpage und dein Freebie geeignet.

So hast du das „Rundum-sorglos-Paket„.

Woche 4: Der Leadmagnet

In der vierten Woche geht es um den Leadmagnet, also das Freebie welches du potenziellen Kunden anbietest.

Du erfährst worauf es beim Leadmagneten ankommt und wie du ein Freebie am besten erstellst. Denn nur weil etwas umsonst ist, heißt es noch lange nicht, dass die Besucher deiner Seite dies auch haben wollen.

Das Modul ist der erste Schritt um deine Kunden anzulocken und zu binden. Daher ist es besonders wichtig.

Woche 5: Content Mindestanforderung

In der fünften Woche geht es um die Mindestanforderungen an Content. Anhand von verschiedenen Beispielen lernst du worauf es bei Blogartikel wirklich ankommt. Denn nur weil du einen Blogartikel geschrieben hast, heißt dies noch lange nicht, dass dieser auch Produkte verkauft bzw. Leads generiert.

Außerdem geht es in dieser Woche um Infografiken und Videos. Ralf Schmitz bringt dir bei wie du diese erstellst und wo du auf Ideenjagd gehst.

Das hilft nicht nur mehr (kostenlosen) Traffic auf deine Seite zu bekommen, sondern auch deine Umsätze maximal anzukurbeln.

Woche 6: Das Refinanzierungs-Produkt (Refi)

In der sechsten Woche geht es um das Refinanzierungs-Produkt. Denn dieses soll dir den bezahlten Traffic erstmal wieder einspielen damit du kostentechnisch auf +/- 0 rauskommst.

Du erfährst wie du ein solches Produkt erstellst und wie du ein passendes, zu dir passendes Thema findest und einen verkaufsstarken Titel dafür festlegst.

Das Refinanzierungsprodukt hilft dir nämlich die ersten Euro relativ mühelos zu verdienen.

Woche 7: Blogartikel als Audio vorbereiten

Eine weitere sehr gute Möglichkeit damit die Besucher möglichst lange auf deiner Seite bleiben und dadurch deine Besuchersignale zu verbessern (für Google) ist es, wenn deine Inhalte auch via Audio abrufbar sind.

In dieser Woche lernst du wie du mit einem kostenlosen MP3-Recorder deine Blogartikel vorliest und anschließend aufnimmst.

Über verschieden Plattformen, die dir prinzipiell auch wieder Traffic bringen können, werden diese nicht nur gestreut, sondern verbreiten auch deine Marke.

In dem Modul wird dir daher gezeigt wie du diese Plattformen nutzt und wie du dich anmeldest.

Woche 8: Dein Blog entsteht

Um deinen Blog zu verbessern, brauchst du Bilder und passende Videos. Du erfährst in dieser Sektion wo du kostenlose Bilder und Videos (ohne Lizenzschwierigkeiten) kommst und wie du die Dateien in deinen Blogartikel einfügst.

Ralf Schmitz zeigt dir außerdem worauf es beim Schreiben wirklich ankommt und wie du deinen Blogartikel am besten gestaltest. Denn durch die richtige Formatierung können noch einige Euros „herausgeschlagen“ werden.

Denn der Text ist später ausschlaggebend für deine Verkaufs-Erfolgschancen.

Woche 9: Erstellen der Squeezepage

In Woche 9 geht es um das Erstellen deiner Squeezepage, also deiner Landingpage. Das Theme Thrive, welches du von Ralf kostenlos bekommst, eignet sich perfekt zum Erstellen deiner Squeezepage. Passe hier ganz besonders gut auf.

Woche 10: Deine Refinanzierungs-Verkaufsseite

Natürlich brauchst du auch eine Refinanzierungsverkaufsseite. Diese ist extrem wichtig, um dein Refinanzierungsprodukt bestmöglich zu verkaufen. Denn wenn du Geld für Traffic ausgibst, willst du dieses natürlich so schnell es geht zurückhaben. Und dafür eignet sich eine Refinanzierungs-Verkaufsseite.

Auch hierfür eignet sich ein spezielles Template in Thrive welches du kostenlos erhältst. Dir wird beigebracht wie du dein Template anpasst und wie du den Countdown richtig einbaust um die Kaufreize zu erhöhen.

Woche 11: ReFi-Produkt bei Digistor24 anlegen

Dein Refinanzierungsprodukt muss natürlich auch noch bei Digistore24 angelegt werden. Denn ansonsten kannst du es in Deutschland nur mit erheblichem Mehraufwand verkaufen.

Das Kapitel zeigt dir wie du dich als Vendor anmeldest, den Prozess durchgehst und worauf es ankommt damit dein Produkt auch genehmigt wird.

Woche 12: Inventur, Fazit und Vorschau auf das was kommt

In Woche 12 gibt es ein Rückblick auf das was du bislang geleistet hast. Denn insgesamt liegen mit allem Drum und Dran (Videos, Module etc.) mehr als 16 Lektionen hinter dir.

Außerdem erfährst du auch worauf du dich noch zusätzlich freuen darfst. Dann startet auch schon das zweite Quartal.

 

Quartal 2: Das Erdgeschoss

In dem zweiten Quartal wird das Erdgeschoss gebaut. Hier lernst du wie du deine ersten Onlne-Marketing-Strategien erfolgreich umsetzt. Hierzu zählen vor allem der Traffic. Und das in den unterschiedlichsten Kanälen wie E-Mail-Marketing, Social Media Marketing oder auch Testimonial-Traffic.

Aber natürlich geht es auch um das Thema Conversion-Optimierung. Das heißt du lernst wie du deine Kaufraten effizient steigerst und erhöhst.

Denn hier kannst du mit relativ wenig Aufwand deinen Umsatz nochmal maximal ankurbeln.

Woche 13: Grundlagen für Klick-Tipp und Quentn

In der letzten Woche im ersten Quartal geht es außerdem um das E-Mail-Marketing. Du lernst wie du Quentn und Klick-Tipp richtig anwendest, um deine Umsätze noch stärker voranzutreiben.

Denn, wenn du E-Mail-Marketing erstmal richtig beherrschst wirst du deine Umsätze relativ problemlos vervielfältigen.

Und dafür eignen sich die leistungsstarken E-Mail-Marketing-Tools.

Woche 14: Das Emailmarketing-System wird gewählt

In Woche 14 geht es darum für welches E-Mail-Marketing System du dich letztendlich entscheidest. Das heißt, es werden die Für und Wider abgewägt. Hierfür wird das jeweilige System richtig aufgesetzt und anschließend erste verkaufsstarke  E-Mails verfasst.

Dadurch baust dir prinzipiell noch einen zusätzlichen Traffic- und Umsatzkanal auf mit der du zusätzlich Geld verdienen kannst. Wenn du hier richtig aufpasst, wirst du viele Euros zusätzlich verdienen.

Woche 15: Daten, Zahlen & Fakten

Nur, wer seine Zahlen wirklich kennt und die zu optimieren weiß, wird langfristig erfolgreich sein. Deswegen werden in dieser Woche alle entscheidenden Tracking-Tools aufgesetzt, um deine Kennzahlen stets im Blick zu haben.

Unter anderem lernst du hier den richtigen Umgang mit Google Analytics und der Google Search Console. Denn mit der richtigen Interpretation der richtigen Zahlen, kannst du in relativ kurzer Zeit enorme Potenziale freilegen.

Sei gespannt und freu dich auf dieses Analyse-Modul.

Woche 16: Traffic & Reputation

Jetzt geht es endlich mit dem richtigen Traffic los. Allerdings wird hier auch langsam angefangen damit du später deine Umsätze richtig skalieren kannst. Denn wenn man zu schnell startet, kann man auch schnell Geld verbrennen. Dafür wird sich erstmal auf den sogenannten „Low-Traffic“ konzentriert der kostenlos ist.

Mit dem Traffic startest du anschließend Schritt für Schritt. Von Ralf Schmitz wird dir dafür alles ganz genau gezeigt.

Woche 17: Traffic-Grundlagen mit Instagram legen

Anschließend wird sich in Woche 17 eine komplette Woche dem Traffic-Kanal Instagram gewidmet. Du lernst alle wichtigen Grundlagen und Schritte, um dauerhaft deinen Umsatz anzukurbeln und ins Laufen zu bringen.

Daher ist Woche 17 so wichtig. Denn ohne Besucher gibt es auch keine Umsätze im Internet.

Woche 18: Die clevere 2 Wege Traffic Strategie

Die 2-Wege Strategie von Ralf -Schmitz zeigt dir wie du deine ersten echten Provisionen erzielst. Denn das Schöne ist, dass es nur relativ wenig Aufwand abverlangt und du trotzdem mit hohen Erträgen rechnen kannst.

Du wirst hier außerdem für das Marketing und konkrete Zahlen (KPI´s) noch stärker sensibilisiert. Das hilft dir deine Umsätze weiter anzukurbeln.

Woche 19: Die Leadexplosion

In Woche 19 geht es um den bezahlten Traffic und wie du daraus schlagartig viele Leads gewinnen kannst.

Denn die Leadexplosion eignet sich für nahezu jede Nische. Fakt ist, dass du hier in kurzer Zeit sehr viele Kontakte generieren kannst.

Woche 20: Traffic mit Testimonials generieren

Traffic mit Testimonials zu generieren ist eine stark unterschätzte Traffic-Strategie. Du musst nicht viel machen und kannst dir so echten Unendlichkeitstraffic aufbauen.

Und wieder eine Traffic-Quelle mehr die dir langfristig mehr Umsatz einbringen wird. Mit den ganzen Traffic-Quellen wirst du dir so eine echte Traffic-Lawine erzeugen.

Woche 21: WordPress Sicherheit

Wer schon mal Maleware auf seiner Webseite gehabt hat, wird es wissen: Auch WordPress ist unsicher. Vor allem, wenn von WordPress dein Einkommen abhängt.

Im VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz lernst du wie du deine WordPress-Seite noch sicherer machst und Hacker davon abhältst deinen Traffic und deine Umsätze „umzuleiten“. Es handelt es sich bei Woche 21 um eine sehr wichtige Woche die vor allem deine Sicherheit betrifft.

Woche 22: DSGVO

Auch die DSGVO darf in einem solchen Kurs nicht zu kurz kommen. Denn Datenschutz ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Daher lernst du in er kompletten Woche 22 wie du deine Webseite DSGVO-konform ausrichtest, um Abmahnungen zu vermeiden.

Woche 23: Instagram Teil #2

In Woche 23 geht es nochmal um Instagram. Denn Instagram ist noch lange nicht ausgeschöpft. Denn wenn du Instagram richtig anwendest, kannst du nicht nur Leads und Traffic daraus generieren, sondern auch viel Umsatz erzeugen.

Du erfährst 11 umfangreiche Tipps die dich persönlich noch besser und dein Instagram-Marketing auf das nächste Level heben.

Woche 24: Websiteanalyse mit smartlook.com

In Woche 24 geht es um smartlook.com. Mit diesem Anbieter kannst du deine Webseite noch einfacher und effektiver analysieren und daraus echte Rückschlüsse ziehen, die dein Umsatzpotenzial weiter ausbauen.

Du lernst wie du das Verhalten deiner Besucher wesentlich einfacher analysierst und mehr aus ihnen herausholst.

Woche 25: Thrive Quiz Builder

In Woche 25 geht es um den Thrive Quiz Bilder. Im VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz hilft er dir Quizzes und Umfragen zu erstellen die speziell auf deine Zielgruppe ausgerichtet sind. Insgesamt gibt es 11 Videos in diesem umfangreichen Modul, um mehr Leads zu erzeugen.

Woche 26: Verstecktes Marketing mit Umfragen

Eine weitere wichtige Strategie die du unbedingt als Marketer anwenden solltest ist das Erstellen von Umfragen. Viele nennen es deshalb auch „verstecktes Marketing“. Denn mit Umfragen kannst du genau herausfinden was deine potenzielle Zielgruppe eigentlich braucht und wie du diese Bedürfnisse befriedigst.

So kannst du selber noch mehr Geld erzeugen, wenn du dich genau an deiner Zielgruppe ausrichtest. Denn du kannst dir dadurch sicher sein, dass das was du anbietest, wirklich vom Kunden gebraucht wird.

Quartal 3: Die 1. Etage

Im dritten Quartal geht es dann um die schwierigeren Themen welche die „Spreu“ vom Weizen trennen. Du lernst bspw. wie du mit bezahlter Werbung auf Facebook richtig durchstartest. Und vor allem wie du dir mit Retargeting deine Kunden wieder zurückholst.

Hier wird dein Einkommensstrom immer besser sein und viele können dann schon davon leben.

Woche 27: Facebook Ads

Mit Facebook Ads, kannst du dir ein enormes Fundament aufbauen, welches dir hilft, regelmäßig und viel Geld im Internet zu verdienen. Dabei wird dir Schritt für Schritt gezeigt wie du Facebook richtig einsetzt (und nicht nur zum chatten nutzt).

Dir wird bspw. der Business Manager und die verschiedenen Werbekonten gezeigt. Und natürlich wie du möglichst sicher handelst, ohne in die Gefahr von Abmahnungen zu gelangen.

Woche 28: Facebook Tracking einrichten

Eine elementare Stellschraube bei bezahlter Werbung mit Facebook ist da Tracking. Denn dieses zeigt dir wo du noch richtig „aufdrehen“ kannst, um mehr aus deinen Anzeigen herauszuholen.

Ralf Schmitz zeigt dir wie du das Tracking richtig einrichtest und aufsetzt. Insgesamt gibt es auch hier über 8 Videos viele wertvolle Tipps, um viel Zeit zu sparen.

Woche 29: Zielgruppen erstellen

Aber ein vernünftiges Tracking nützt dir noch lange nichts, wenn du keine geeignete Zielgruppe hast, auf die du deine Werbekampagnen ausrichten kannst. Deshalb lernst du hier wie du deine Zielgruppen richtig erstellt und entsprechend ausrichtest.

Denn nur die Ausrichtung auf die richtige Zielgruppe wirst du in der Lage sein, enorme Umsätze zu erzielen.

Woche 30: Facebook Werbung einrichten

In Woche 30 lernst du Schritt für Schritt wie du die Werbeanzeigen richtig aufsetzt um schlussendlich auch profitabel zu werden.

Dabei kommt es nicht nur auf den Text, sondern auch die Auswahl vom richtigen Bild an. Im VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz lernst du worauf es dabei ankommt damit du von Anfang an die richtigen Werbeanzeigen aufsetzt.

Woche 31: Facebook Werbung auswerten und optimieren

In der Analyse liegt letztendlich der Schlüssel. Deswegen beschäftigst du dich eine komplette Woche nur mit der Analyse deiner Werbeanzeigen. Du lernst wie du sie richtig auswertest und anschließend gewinnbringend  optimierst.

Auch hierfür gibt es wieder 8 Videos, die dir Schritt für Schritt zeigen worauf es dabei ankommt.

Woche 32: Retargeting Einrichten

Natürlich spielt auch bei Facebook das Thema Retargeting eine große Rolle. Denn, wenn deine Nutzer deine Verkaufsseite gesehen haben, heißt dies noch lange nicht, dass sie auch sofort kaufen. Deshalb musst du sie immer wieder abholen bis sie irgendwann kaufen werden.

Im VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz zeigt er dir wie du genau vorgehen musst. Du kannst alles 1:1 nachbauen damit du dir von Anfang an ein erfolgreiches Retargeting aufsetzt.

Quartal 4: Das Dach

Im vierten Quartal werden dir zusätzlich noch jede Menge Profistrategien und Optimierungs-Maßnahmen gezeigt. Hier wird auch nochmal das Thema Automatisierung aufgegriffen, um dein Business zum Fliegen zu bringen.

Was dich hier genau erwartet erfährst du hier. Die unzähligen Videos hier aufzulisten, würde den Rahmen der Seite sprengen.

 

Live-Trainings

Alle 6 bis 8 Wochen finden regelmäßig Online-Live-Trainings statt. Denn auch Ralf Schmitz möchte, dass seine Kunden sehr erfolgreich werden. Und daher finden regelmäßig Live-Trainings statt.

Hier bleibt am Ende natürlich auch Platz für Fragen und all das was dir auf der Zunge brennt. Diese Live-Trainings finden in der Regel online statt.

Als Bonus kannst du im Kurs die Live-Trainings der letzten Jahre problemlos abrufen und abspielen.

 

Challanges

In dem VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz gibt es außerdem verschieden Challenges. Hier gibt es Wettbewerbe damit du alles aus dir herausholst. Denn häufig muss es kleine Anreize geben damit man seine eigenen Grenzen überschreitet.

Hier gibt es sehr attraktive Preise. Hierzu zählen verschiedene Reisen und Gadgets. Von Monat zu Monat unterscheiden sich die unterschiedlichen Challenges und Aufgaben. Lass dich einfach überraschen was dich erwartet.

 

Vorteile

Wenn du alle Module durchläufst hast du relativ große Chancen deine eigenen Umsätze nach oben zu skalieren. Hier findest du Einnahmen aus dem Kurs die über Facebook Werbeanzeigen bei Digistore24 angewendet wurden:

VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz Digistore24 Umsätze
Digistore24 Umsätze mit dem VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz

Das Werbebudget betrug für alle 4 Tage 956,74 Euro. Also ein Plus von 1819,19 Euro. Los ging es am 22.09 mit nach dem Anwenden der 2 Wege Traffic Strategie. Hier ist mit Sicherheit noch Potenzial nach oben.

Zumal das gerade mal eine der zahlreichen Strategien war. Jetzt gilt es die Umsätze hochzuskallieren.

 

FAQ

Nachfolgend noch die wichtigsten Fragen zu dem VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz:

  • Wieso ist der Preis so hoch?
    Der Affiliate Marketing Kurs von Ralf Schmitz ist nicht gerade günstig. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Kursen erhältst du eine 12-monatige Ausbildung mit lebenslangen Updates. Natürlich sind viele Kurse bereit für weniger als 100 Euro zu haben. Aber meistens werden noch weitere Kurse für die ganzen Spezialthemen benötigst. Und meistens zahlst du dann mehr als den offiziellen Preis bei Ralf Schmitz. Aber im VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz erhältst du das „Rundum-sorglos-Paket“ mit dem du alles erhältst, um voll durchzustarten (sehr viele Strategien und Tipps). Du bekommst bspw. das WordPress Theme „Thrive“ als kostenlosen Bonus. Dieses hat alleine schon einen Wert von 250 Euro. Für Mitglieder ist das u.a. kostenlos.
  • Handelt es sich um eine „schnell-reich-werden-Ausbildung“?
    Absolut nicht. Du brauchst auf jeden Fall viel Disziplin, um alles durchzuarbeiten und umzusetzen. Der Kurs ist für alle konzipiert worden die mehr im Leben wollen. Frag dich ob du eine solide Ausbildung durchlaufen willst, um im Internet Geld zu verdienen? Wenn ja, dann ist die VIP Affiliate Club 3.0 by Ralf Schmitz Ausbildung genau das richtige für dich.
  • Wie ist der Kurs aufgebaut?
    Der Kurs ist so aufgebaut, dass dir jede Woche eine Lektion freigeschaltet wird. Das hilft dir damit du dich nicht „verrennst“ sondern dich Schritt für Schritt vorarbeiten kannst. Gerade, wenn man einem normalen Beruf nachgeht, ist dass die perfekte „Übergangs-Lösung“ um dir erstmal ein Einkommen aufzubauen und später dann den Absprung zu vollziehen.
  • Wie viel Geld kann man verdienen?
    Wenn du Gas gibst, wirst du innerhalb von einem Jahr so viel Geld verdienen, dass du deinen Hauptjob ersetzen kannst. Ziel ist es, dass du mindestens genauso viel verdienst wie in deinem jetzigen Job.
  • Worauf kommt es an?
    Es kommt vor allem auf die Umsetzung an. Denn nur, wenn du das Gelernte wirklich in die Realität umsetzt, wirst du auch den Erfolg ernten, den du dir erhoffst. Umso schneller und präziser du bei der Umsetzung bist, umso eher wird du auch über Affiliate-Marketing dir einen Einkommensstrom aufbauen können.

Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du natürlich jederzeit das Premium-Support Team von Ralf Schmitz kontaktieren.

 

Wer ist Ralf Schmitz überhaupt?

Ralf Schmitz gilt in Deutschland als der Affiliate-König Nr. 1. Er ist selber schon seit 11 Jahren dabei und kennt daher alle Strategien, Techniken und Taktiken, um im Internet Geld zu verdienen.

Ralf Schmitz ist Unternehmer, Speaker und Autor. Er tritt außerdem regelmäßig auf Veranstaltungen wie „die Contra“ auf. Das Online Marketing Event in Deutschland.

Er ist verheiratet und verbringt seine Zeit vorzugsweise auf Sylt oder Florida.

Affiliate König Ralf Schmitz Sylt
Der Affiliate König Ralf Schmitz bei Kaffe und RedBull auf Sylt

Ralf Schmitz ist dabei stets eine ausgeglichene Work Life Balance wichtig. Und dafür ist das Affiliate Marketing perfekt. Denn hier muss er nicht ständig seine Zeit gegen Geld tauschen.

Siegel




Bonus

Wenn du hier bei uns bestellst, bekommst du noch diesen hochwertigen Kurs gratis dazu.Mit dem E-Book Kurs "Goodbye 9 to 5 - ortsunabhängig Geld verdienen" (inkl. diverser Boni) hast du nahezu risikolos die Chance, dir einen ortsunabhängigen Lifestyle aufzubauen.Du lernst wie du den Absprung aus dem Hamsterrad schaffst und regelmäßig ortsunabhängig Geld im Internet verdienst. Der ideale Fahrplan zur Ideenfindung, -Validierung und Umsetzung - egal, ob du noch am Anfang stehst oder schon erste Erfahrungen sammeln konntest.Goodbye-9-to-5-Produktbundle Wert

Drei Schritte zum Bonus

  1. Schritt: Bestelle über diese Seite das Produkt und stelle sicher, dass im Warenkorb unten rechts die ID concart vermerkt ist:
  2. Schritt: Schicke eine Mail an bonus@concart.de mit deiner Bestellnummer.
  3. Schritt: Erhalte alle Zugänge innerhalb von 24 Stunden

1 Bewertung für VIP Affiliate Club 3.0

  1. Christian

    Spitzen Kurs und sehr umfangreich!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produktvideo


(Webinar-Aufzeichnung der Steinzeit Affiliate Strategie zum Affiliate Marketing Club)